• Ausgezeichnete und prämierte Weine aus Portugal für anspruchsvolle Genießer!
  • Ausgezeichnete und prämierte Weine aus Portugal für anspruchsvolle Genießer!
Weinregion Pamela

PALMELA: OPTIMALE BEDINGUNGEN FÜR CHARAKTERVOLLE WEINE

Palmela war 2012 Europäische Stadt des Weines. Aber eigentlich hat die gesamte Region schon viele bedeutende Auszeichnungen für ihren Wein gewonnen. Genaugenommen handelt es sich bei Palmela um die am Atlantik gelegene Weinbauregion mit DOC-Status. Gemeinsam mit der Weinregion Setubal steht Pamela für die das Gebiet Peninsula de Setubal, welches zuvor unter dem Namen Terras do Sado bekannt war. Der neue Name bezieht sich auf die geografische Lage. Halbinsel bedeutet auf portugiesisch: Peninsula. Die Peninsula Setubal befindet unweit von Lissabon, der Hauptstadt Portugals.

Die Nähe zum Atlantik ist allgegenwärtig. Mit ihrem atemberaubenden Küstenstreifen ist die Region Palmela nicht nur ein beliebtes Ziel für Urlauber, sondern gilt auch als Vinho Regional-Bereich für Landweine in Zentral-Portugal. Optimale Bedingungen lassen harmonische, charaktervolle Weine entstehen. Die besten stammen übrigens nicht von den fruchtbaren Sandböden der Ebene, sondern meist aus den hügeligen Lagen mit Kalkstein- und Tonböden. Beide Bodenbereiche lassen ganz unterschiedliche Weintypen entstehen – sie werden gemeinsam unter der DOC Palmela vermarktet.

In der DOC Palmela werden Weißweine und Rotweine gekeltert. Bei den Rotweinen müssen sich vor allem die Tropfen mit hohem Periquita-Anteil nicht verstecken – viele von ihnen bestehen auch gegen internationale Konkurrenz. Beliebte Rebsorten sind Alfrocheiro Preto, Arinto, Fernao Pires, Moscatel de Setubal (Muscat of Alexandria), Periquita (Casteleao Frances), Tamarez und Tinta Amarela.

Palmela

Sortieren nach:
DONA ERMELINDA RESERVA ROT 2016

DONA ERMELINDA RESERVA ROT 2016

(1 l = 13,60 €)

10,20 €

Auf Lager
DONA ERMELINDA LEO D'HONOR ROT 2013

DONA ERMELINDA LEO D'HONOR ROT 2013

(1 l = 77,33 €)

58,00 €

Auf Lager